Jugendstrafecht Anwalt Leipzig

Jugendstrafrecht

Ihnen oder Ihrem Kind wird vorgeworfen, als Jugendlicher oder Heranwachsender einen Straftat begangen zu haben.

Das Jugendstrafrecht unterscheidet sich in vielen Details vom allgemeinen Strafverfahren. Neben einer Vielzahl von prozessualen Besonderheiten bietet das Jugendstrafverfahren auch viele Möglichkeiten, das Strafverfahren ohne Urteil zu beenden. 

Gleichwohl droht bei einer jugendstrafrechtlichen Verurteilung eine Stigmatisierung für den weiteren Lebensweg.

Wir stehen Ihnen als spezialisierte Fachanwaltskanzlei für Strafrecht im gesamten Verfahren zur Seite.

Hilfe Jugendstrafrecht

Sie haben eine Vorladung von der Polizei erhalten? Sie sind Beschuldigter in einem Strafverfahren?

Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir stehen Ihnen im gesamten Strafverfahren schnell, diskret und kompetent zur Seite.

Verhaltens-Tipps im Jugendstrafrecht

Sie haben das Recht zu Schweigen

Auch im Jugendstrafverfahren haben Sie da Recht, keine Aussagen zur Sache zu machen. Von diesem Recht sollten Sie unbedingt Gebrauch machen.

Erfahrungsgemäß werden gerade Jugendliche von der Polizei „überredet“, doch etwas zu Sache zu sagen. Dabei kann es gerade bei Jugendlichen zu missverständlichen Äußerungen kommen. Fehler im Ermittlungsverfahren können im Nachhinein kaum noch korrigiert werden.

Es gilt daher: Machen Sie keine Angaben zur Sache!

Bewahren Sie Ruhe

Grundsätzlich ist wichtig, dass Sie die Ruhe bewahren und keine voreiligen und unüberlegten Handlungen vornehmen.


Kontaktieren Sie einen Strafverteidiger. Dieser wird die notwendigen Schritte einleiten, und das weitere Vorgehen mit Ihnen abstimmen.

Kontaktieren Sie Verteidiger

Halten Sie sich stets vor Augen: In einem Ermittlungsverfahren versucht die Staatsgewalt, Ihnen eine Straftat nachzuweisen. In diesen Fällen ist weder die Polizei noch die Staatsanwaltschaft Ihr „Freund und Helfer“.

Nur mit einer kompetenten Strafverteidigung können Sie den Ermittlungsbehörden auf Augenhöhe begegnen. Ihr Anwalt wird für Sie Akteneinsicht beantragen, die Sachlage mit Ihnen besprechen und eine effektive Verteidigungsstrategie mit Ihnen entwickeln.

Vertrauen Sie bei einer strafrechtlichen Angelegenheit stets einem Fachanwalt für Strafrecht.

Sie haben weitere Fragen?

Das sagen unsere Mandanten

Bekannt aus

Menü schließen