Allgemeines Strafrecht

Ihnen wird vorgeworfen, eine Straftat begangen zu haben? Die Polizei hat Ihnen eine Vorladung zugesandt? Es hat eine Durchsuchung stattgefunden? Sie haben bereits eine Anklage vom Gericht erhalten?

Im Strafverfahren steht Ihnen der gesamte Machtapparat des Staates gegenüber. Es drohen empfindliche Strafen und persönliche Nachteile. Ein Strafverfahren sollte daher nie „auf die leichte Schulter“ genommen werden.

Wir stehen Ihnen als spezialisierte Kanzlei als Strafverteidiger im gesamten Verfahren zur Seite.

KUJUS Strafverteidigung
Kanzlei für Strafrecht
Uferstraße 19
04105 Leipzig
0341 - 5815 2343

  • Spezialisierung im Strafrecht
  • Fachanwalt für Strafrecht
  • Bundesweite Strafverteidigung
  • Erfahrung, Kompetenz, Diskretion
Erfahrungen & Bewertungen zu Rechtsanwalt Kujus

So verhalten Sie sich richtig!

Bewahren Sie Ruhe

Für viele Betroffene ist der Vorwurf einer Straftat ein Schock. Die Vorladung oder eine Anklage sind aber noch kein Urteil. Es ist daher von besonderer Wichtigkeit, nicht vorschnell und unüberlegt zu agieren, um angemessen auf die erhobenen Tatvorwürfe reagieren zu können.

Im Strafverfahren drohen empfindliche Strafen mit erheblichen Auswirkungen auf den weiteren Lebensweg.

Machen Sie keine Aussage

Die wichtigste Regel lautet: Machen Sie keine Aussagen gegenüber der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder dem Gericht . Eine Aussage sollte frühestens nach Einsicht in die Ermittlungsakten erfolgen.

Warum?

Nur wer die Akte und die ermittelten Beweise kennt, kann sich zielführend verteidigen und die Tatvorwürfe entkräften.

Kontaktieren Sie einen Verteidiger

Halten Sie sich stets vor Augen: In einem Strafverfahren versucht die Staatsgewalt, Ihnen eine Straftat nachzuweisen. In diesen Fällen ist weder die Polizei noch die Staatsanwaltschaft Ihr "Freund und Helfer".

Nur mit einer kompetenten Strafverteidigung können Sie dem Gericht und der Staatsanwaltschaft auf Augenhöhe begegnen. Ihr Anwalt wird für Sie Akteneinsicht beantragen, die Sachlage mit Ihnen besprechen und eine effektive Verteidigungsstrategie mit Ihnen entwickeln.

Vertrauen Sie bei einer strafrechtlichen Angelegenheit stets einem Fachanwalt für Strafrecht.

Was ist das Allgemeine Strafrecht

Der Begriff des Allgemeinen Strafrechts ist nicht gesetzlich definiert.  

Die allermeisten Straftatbestände finden sich im Strafgesetzbuch (StGB) wieder. Viele Delikte finden sich aber auch in zahlreichen Nebengesetzen wie z.B. dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG), dem Waffengesetz (WaffG) oder der Insolvenzordnung (InsO). 

Bei Delikten aus dem StGB spricht man häufig vom Allgemeinen Strafrecht

Unsere Schwerpunkte im Allgemeinen Strafrecht

Vermögensdelikte

z.B.:
  • Diebstahl
  • Raub und Erpressung
  • Hehlerei
  • Unterschlagung
  • Erschleichen von Leistungen
  • Betrug

Gewaltdelikte

z.B.
  • Körperverletzung
  • Nötigung und Bedrohung
  • Nachstellung (Stalking)
  • Freiheitsberaubung
  • Tötungsdelikte

Aussage- und Fälschungsdelikte

z.B.
  • Meineid
  • Falsche uneidliche Aussage (Falschaussage)
  • Falsche eidesstattliche Versicherung
  • Urkundenfälschung

Widerstand gegen die Staatsgewalt

z.B.:
  • Öffentliche Aufforderung zu Straftaten
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
  • Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte

Delkte gegen den persönlichen Lebensbereich

z.B.
  • Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches
  • Verletzung des Briefgeheimnisses
  • Ausspähen von Daten
  • Datenhehlerei

Gemeingefährliche Straftaten

z.B.
  • Brandstiftung
  • Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Unterlassene Hilfeleistung

Beleidigungsdelikte

z.B.:
  • Beleidigung
  • Üble Nachrede
  • Verleumdung

Delikte gegen die öffentliche Ordnung

z.B.
  • Hausfriedensbruch
  • Landfriedensbruch
  • Androhung von Straftaten
  • Volksverhetzung
  • Amtsanmaßung
  • Missbrauch von Titeln
  • Missbrauch von Notrufen
  • Vortäuschen einer Straftat

Spezialgebiete

z.B.
  • Betäubungsmittelstrafrecht (Verstoß gegen das BtMG)
  • Jugendstrafrecht
  • Kapitalstrafrecht
  • Sexualstrafrecht
  • Verkehrsstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht

Wie können wir Ihnen im Allgemeinen Strafrecht helfen?

Wir sind eine bundesweit tätige, und auf das Strafrecht spezialisierte Kanzlei in Leipzig. Wir stehen Ihnen kompetent und diskret im gesamten Strafverfahren zur Seite. Unsere hohe Spezialisierung gewährleistet eine effektive und zielgerichtete Verteidigung unserer Mandanten.

Der Großteil unserer Mandanten hat eine Vorladung, einen Strafbefehl oder eine Anklage erhalten, in denen eine Tat vorgeworfen wird, die ein Delikt aus dem Allgemeinen Strafrecht betrifft.

spezialisiert.

Wir sind als Fachanwaltskanzlei für Strafrecht ausschließlich in der Strafverteidigung tätig.

Wir verteidigen Sie bundesweit als Fachanwalt für Strafrecht und Strafverteidiger im gesamten Strafverfahren gegen alle Tatvorwürfe. Der hohe Grad der Spezialisierung garantiert Ihnen eine kompetente und effektive Verteidigung in jeder Lage des Verfahrens.

effektiv.

Wir prüfen die Ermittlungsakte und erarbeiten mit Ihnen eine gemeinsame Verteidigungsstrategie.

Ziel ist stets die möglichst geräuschlose Beendigung des Strafverfahrens.

digital.

Wir verfügen über eine moderne Infrastruktur und setzen auf die vollständig digitale Mandatsbearbeitung.

Die Vorteile der Digitalisierung kommen direkt der Mandatsbearbeitung zu Gute.

Das sagen unsere Mandanten

5/5
Ich bin absolut zufrieden mit der Arbeit von Herrn Kujus und jedes Mal über ein positives Ergebnis (Freispruch/Einstellung des Verfahrens) überrascht. Nur zu empfehlen!
Thomas L.
5/5
Super schnell und verständlich informiert! Top Aussage! Nochmals vielen Dank!
Ricarda V.
5/5
Sie haben mir und meinem Mann die Angst genommen . Wir danken Ihnen für Ihre Hilfe und können Sie jederzeit weiter empfehlen! Viel Erfolg weiterhin!
Enrico A.

Kontakt zur Kanzlei

Uferstraße 19, Leipzig

0341 - 5815 2343

Senden Sie uns eine Nachricht

Nutzen Sie dieses Formular, um uns eine unverbindliche Nachricht zu senden – Sofern Ihnen bereits Schriftstücke vorliegen sollten, können Sie diese direkt beifügen.

Menü schließen