Beteiligung an einer Schlägerei

Nach § 231 StGB steht die Beteiligung an einer Schlägerei unter Strafe. Im Detail sieht der Paragraph folgendermaßen aus:

(1) Wer sich an einer Schlägerei oder an einem von mehreren verübten Angriff beteiligt, wird schon wegen dieser Beteiligung mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn durch die Schlägerei oder den Angriff der Tod eines Menschen oder eine schwere Körperverletzung (§ 226) verursacht worden ist.
(2) Nach Absatz 1 ist nicht strafbar, wer an der Schlägerei oder dem Angriff beteiligt war, ohne daß ihm dies vorzuwerfen ist.

Kontakt

Gern stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch, per e-Mail oder über das Kontaktformular. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

kontakt

  • 0341 - 978 56290
  • info@kujus-strafverteidigung.de
  • Pfaffendorfer Str. 25, 04105 Leipzig