Räuberischer Diebstahl

Räuberischer Diebstahl wird nach § 252 StGB mit Strafe bedroht. Die Vorschrift lautet im Wortlaut folgendermaßen:

Wer, bei einem Diebstahl auf frischer Tat betroffen, gegen eine Person Gewalt verübt oder Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben anwendet, um sich im Besitz des gestohlenen Gutes zu erhalten, ist gleich einem Räuber zu bestrafen.

Kontakt

Gern stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch, per e-Mail oder über das Kontaktformular. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

kontakt

  • 0341 - 978 56290
  • info@kujus-strafverteidigung.de
  • Pfaffendorfer Str. 25, 04105 Leipzig